Meine Geschichte

MEIN WARUM

Du kannst mich Coach, Trainer nennen. 

Ich bin Franziska. Geboren 1988, entschied ich mich nach meiner allgemeinen Hochschulreife zunächst für eine kaufmännische Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau. Nach meinem Betriebspädagogik- Studium (B.A.) mit der Steinbeis- Business- Academy (nebenberuflich), lernte ich in vielen verschiedenen Ausbildungen, Workshops und Trainingstagen NLP, mentales und energetisches Coaching sowie Human Design kennen. Mit meiner Yoga- Trainer- Lizenz möchte ich meine Leidenschaft zu Yoga auch in meiner Arbeit ganzheitlich integrieren. 

Als jahrelange Assistentin in der Automobilbranche bin ich mit vielen Hierarchie- und Führungsebenen vertraut.

Ich war in so vielen Abteilungs- und Standortprojekten aktiv wie es selbst meine Kapazität zuließ.

Neue Ideen, Impulse gab es von mir fast täglich und direkt. Um es genau zu nehmen, ich saß an der Quelle und unterstützte mehr als vielleicht allen bewusst war. Und genau das macht eine Assistenz aus. 

Ich möchte dir all das, was ich gelernt habe, alles was du gerade brauchst an die Hand geben.
Ob es ein Schlüssel für dich ist oder ob du lieber Karten auf der Hand brauchst.

Du bekommst genau das, was dich persönlich weiterbringt und dich in deiner persönlichen Entwicklung voranbringt. Direkt.

Ich möchte das sich all das, was ich gelernt habe, so viel wie nur möglich, sich (bei dir, in dir) potenziert, auch bei dir potenziert wird.

Dabei ist egal, was, welche Methode da ist. Elementar und entscheidend ist, dass es genau die Richtige für dich ist.

Voraussetzung ist, dass du selbst bereit bist dich zu verändern, dass du bereit bist selbst die Veränderung zu sein. Es liegt an dir selbst bzw. in dir selbst, genau diese Schlüssel oder auch Karten letzen Endes in die Hand zu nehmen.

Ob das du als einzelne Person, als Mutter, als Vater, als Angestellte, als Tochter, als Sohn bist. Ob das du als Leader, Führungskraft, Unternehmer bist. Ob das du als Coach, Trainer, Consultant und und und bist.

Und noch etwas. Ich bin in unseren Gesprächen sehr direkt, ehrlich und verwundbar. Nur so kommen

wir zusammen weiter.

Wir kauen zusammen Dinge und Aspekte durch, die erst einmal nicht angenehm sind. Das ist richtig.

Und im Nachhinein wirst du sehen und erkennen, wie sehr dich genau DAS freier, befreiender gemacht hat.

Du wirst sehen, dass das genau die Dinge sind, die dich verändern lassen, die dich verändern, weil du selbst die Veränderung geworden bist.

Ich freue mich auf dich.

Foto 12.PNG
2259edff-67ac-418c-bfb4-42e661c88b03%252
Foto 6.PNG
_84A1995-36_edited.jpg
Foto 2.PNG
_84A1690-5_edited.jpg
Foto 8.PNG
_84A1787-19_edited.jpg
Foto 5.PNG
_84A1874-26_edited.jpg

„Es gibt nur Entscheidungen. Entweder du entscheidest dich bewusst oder es wird für dich entschieden- unbewusst, auf unbewusster Ebene. Und damit meine ich vor allem, dass andere für dich entscheiden.“

Franziska Spieß

©2020 Franziska Spieß. Erstellt mit Wix.com